Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Ballettlehrer

Daniel Jüdes

 

Daniel Jüdes studierte Tanzpädagogik, arbeitete als Choreograph und Tänzer am Oldenburgischen Staatstheater, als freier Mitarbeiter für die UNESCO und den Mirantaoverein für nachhaltige Entwicklung, u.a. in Südafrika, Brasilien, Israel, Palästina, den Niederlanden, Kroatien und Bosnien-Herzogowina.

Seit 2011 ist er Dozent für Flamenco und Contact-Improvisation/Kreatives lernen an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg.