Link verschicken   Drucken
 

Datenschutzerklärung

Der Turnverein Hude von 1895 e.V. nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst und vertrauenswürdig gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), weiteren gesetzlichen Vorschriften sowie entsprechend dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung soll dem Nutzer über Art, Umfang und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

 

Verantwortlich im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG):

Turnverein Hude von 1895 e.V.

Vielstedter Kirchweg 13

27798 Hude

Tel.: 04408 2379

Fax: 04408 808296

E-Mail:

 

Vertreter des Verantwortlichen:

 

Der Verantwortliche wird gesetzlich vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand gemäß §26 BGB und §5 TMG.

 

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen:

 

Dieter Holsten

E-Mail:

 

 

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

 

Umfang und Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

Der Turnverein Hude von 1895 e.V. verarbeitet personenbezogene Daten grundsätzlich nur dann, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie deren Inhalte und Leistungen erforderlich ist oder Sie in die Verarbeitung einwilligen, die regelmäßig vom Nutzer eingeholt wird. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierte natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z. B. Cookies) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann (Art. 4, Abs. 1 DSGVO).

 

Eine „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten (Art. 4, Abs.2 DSGVO).

 

Auskunft und Löschung personenbezogener Daten:

 

Sie haben das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden und für welche Verarbeitungszwecke sie dienen (Art. 15 DSGVO).

Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung falscher Daten (Art. 16 DSGVO) und auf die Verarbeitungseinschränkung (Art. 18 DSGVO) oder Löschung personenbezogener Daten (Art. 17 DSGVO). Auch haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

 

 

2. Bereitstellung der Website, Erstellung von Logfiles, Rechtsgrundlage und  Dauer der Speicherung

 

Aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6, Abs. 1 lit. f) erheben wir Daten über die Zugriffe auf unserer Webseite. Bei jedem Zugriff auf die Webseite des Turnvereins Hude von 1895 e.V. speichert das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Datensätze werden protokolliert:

 

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • die URL, von der aus die Daten angefordert wurden
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Betriebssystem und verwendeter Browser bzw. Browsertyp

 

Ebenfalls werden die Daten in den Logfiles des Systems des Turnvereins Hude von 1895 e.V. gespeichert. Eine Speicherung der protokollieren Nutzerdaten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt bzw. werden miteinander verknüpft.

 

Die gespeicherten Daten des Logfiles werden für max. 10 Tagen gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe.

 

 

3. Kontaktaufnahme / Kontaktformulare / Kursanmeldung

 

Auf unserer Internetseite bieten wir Kontaktformulare an. Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit.). Die Anfragen werden bei uns gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet:

 

  • Vor- und Nachname
  • Straße, Plz/Ort
  • Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Bankverbindung

 

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie landen als E-Mail in den Posteingängen der zuständigen Mitarbeiterin oder Mitarbeiters. Zur Absicherung vor Missbrauch von Formularen kann das ReCaptcha von Google zum Einsatz kommen. Für dieses ReCaptcha gelten abweichende Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

 

4. SSL-Verschlüsselung / Verschlüsselung des Zahlungsverkehrs

 

Wir sichern Ihre Daten im Kontaktformular und im Zahlungsverkehr. Deshalb nutzt unsere Seite aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer vertraulichen sowie persönlichen Inhalte bei der Übertragung eine SSL-Verschlüsselung.

Beim SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) handelt es sich um ein Verschlüsselungsverfahren zur vertraulichen, authentischen und integritätsschützenden Ende-zu-Ende Datenübertragung.

Dieses Verschlüsselungsverfahren wird bei Nutzung des Kontaktformulars, bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu https://. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktvierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

 

 

5. Widerspruchsrecht

 

Sie haben jederzeit das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling (Art. 4, Abs.4 DSGVO).

 

 

6. Cookies

 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies werden kleine Textdateien genannt, die zwischen Ihrem Webbrowser und unserem Webserver ausgetauscht werden. Unser System benutzt Cookies, um die Webseite benutzerfreundlich und effektiver zu machen. Cookies haben in der Regel eine Lebensdauer von 24 Stunden und werden nicht zur Identifizierung von Besuchern genutzt die zwischen Ihrem Webbrowser und unserem Webserver ausgetauscht werden.

Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter.

Falls Sie als Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, deaktivieren Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen des Browsers. Außerdem können Sie die gespeicherten Cookies in den Systemspeicherungen löschen.

 

 

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen:


Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:


Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Quelle: Google +1 Datenschutzerklärung

 

Weitere Informationen zum Datenschutz, den Nutzungsbedingungen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern können, finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ.

 

 

9. Datenschutzerklärung zur Nutzung von YouTube

 

Die Nutzung von YouTube erfordert keine Registrierung. Die Inhalte können daher in der Regel uneingeschränkt angesehen werden. Wer jedoch ein Video bewerten oder kommentieren möchte, muss sich über ein Google-Konto registrieren, da YouTube eine Plattform ist, die zu Google gehört. Wenn Sie bei YouTube Favoriten erstellen möchten, müssen Sie sich ebenfalls registrieren.

 

Alle Daten, die zur Nutzung von dieser Plattform gespeichert werden, laufen im Google-Konto zusammen. Die Datenschutzeinstellungen müssen Sie daher im Google-Konto ändern. Wie Sie diese ändern können, finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ.

 

 

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quelle: Datenschutzerklärung Twitter

 

Kontakt
 

Tv Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media
 

 

Neu: Die TV Hude APP

kostenfrei für Android und iOS

 

TVH-APP

 

 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Folge uns bei Twitter!

 

Stöbere in unseren Videos!