BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TT-Verbandsliga: deutliche Niederlage gegen Titelfavorit Dissen

09. 11. 2022

06.11. Hude II- Dissen

Am Sonntag Nachmittag nach einem erfolgreichen 9:4 Sieg für unsere Dritte gegen Dinklage ging es für uns gegen den Titelfavortien Dissen ran.

 

Wir spielten in ungewöhnlicher Aufstellung mit Alex, Uwe und Jonas. Herzlichen Dank fürs aushelfen!

Die Dissener waren komplett mit Redeker.

 

Es war von Beginn an ein schweres Spiel und so wurden nur einige Spiele enger, aber die Dissener waren in auch hier meist in entscheidenden Spielphasen stärker.

 

In den Doppeln wurde enstprechend neu gemixt nur Jacob und Joshua blieben als 2er Doppel bestehen.

Marco und Alex unterlagen nach gutem Beginn 1:3 und konnten, die Dissener spielten schlau und verhinderterten weitesgehend die festen Angriffevon Alex und setzten Marco beim Block unter Druck.

Seifert und Pörtner machten nach einem ersten knappen Satz kurzen Prozess 0:3.

Uwe und Jonas konnten nach 1:2 Rückstand nochmal bei knappen Satzgewinn (12:10) aufholen, doch der lettze Satz ging klar an die Gäste. Hude 0:3 Dissen

 

Im Einzel sollte es ähnlich weitergehen.

Joshua war in der passiveren Rollen in wichtigen Momenten zu ungefährlich und Pörtner konnte sich so mit der enromen Sicherheit durchsetzen. 1:3

Marco brachte mit guten Flips und starken Bällen in die tiefen Ecken Seifert mächtig unter Druck, doch am Ende reichte es hier nicht in den Endphasen der Sätze. 1:3

Alex wurde weiterhin wie im Doppel gut angespielt, und fand so garnicht wirklich ins Spiel. Hinzu kamen ungewohnt ein paar leichte Fehler, was die Sache nicht einfacher machte. 0:3

 

Trotz des hohen Rückstands wollten wir nochmal fighten und veruschten weiter unser Bestes.

 

Uwe konnte an die Form aus dem Einzel am Mittag anknüpfen und wurde immer sicherer in seinem Angriffsspiel. Redekers starkes Passivspiel konnte nicht genug gegehalten, denn Uwe spielte die Bälle souverän geduldig zuende. 3:0, 1:6 Dissen

Jacob machte ein gutes Spiel gegen den erfahrern Heitz. Mit guten Gegenstospins aus der Halbdistanz und schnellen Rückhandbällen kam es zum 5.Satz. Doch hier lief Heitz schnell davon und es gelang keine Aufholjagd mehr. 2:3 Dissen Schade.

Jonas unterlag anschließend Lippold klar, villeicht fehlte hier doch ein wenig Konzentration und Frischheit, nach so einem langen Tag, trotz der starken Fitness 0:3.

Danach konnte Joshua eine 2:0 Führung nicht vollenden, auch hier fehlte der aktive Ball und die Variabilität und so holte Seifert die nächsten 3 Sätze deutlich. 2:3

 

Somit 1:9 Dissen. Das Ergebniss unterstreicht die Führungsposition der Dissener, auch wenn wir uns erhofft hattten besser dagegen zu halten.

 

Doch wir müssen schnell wieder nach vorne blicken, denn es geht direkt am Freitag in Habenhausen weiter.

Es wäre wichtig hier oder gegen Hundsmühlen nochmal Punkte mitzunehmen und sich so im Mittelfeld zu festigen. Aber beide Spiele werden sehr schwer. Zudem hoffen wir natürlich bis dahin auch wieder vollständig fit zu sein, und freuen uns auf einen schönen Freitagabend.

 

Wir würden uns über ein paar Zuschauer freuen.

Fr 11.11. 20 Uhr  Habenhausen-Hude

Sa 26.11. 18 Uhr Hude-Hundsmühler TV

 

 

 

 

 

 
 
Aktuell
 

Wir suchen Dich!

- Freiwilligendienstleistende

- Vorstandskolleg:Innen

- Engagierte

- Feelgood-Beauftragte

- Trainer:Innen

- Betreuer:Innen

- Vertrauenspersonen

Zu den Stellenangeboten

 

Wir sind nachweislich eine

attraktive Einsatzstelle für

freiwilliges Engagement!

Engagement-Zertifikat

 

Wir schweigen nicht!

TV Hude steht für Prävention

 
 
Kontakt
 

TV Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 23 79
Fax:    044 08 / 808 296

 

Erreichbarkeit:

Montags:        17.00 - 19.00 Uhr

Donnerstags: 10.00 - 12.00 Uhr

 

Bei Problemen mit der TV Hude App erreichen Sie unsere Experten

donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr

Tel. 04408-9821303

 

 
 
Auf einen Blick
 
 
 
Social Media
 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Wir bei Insta

Stöbere in unseren Videos! Folge uns bei Twitter!