BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verein(t) trotz Pandemie

22. 02. 2021

Liebe Mitglieder im TV Hude

 

der Lockdown aufgrund der aktuellen Pandemie hält an, schon seit Monaten ist es uns nicht mehr möglich das gewohnte Sportangebot für unsere Mitglieder bereit zu stellen. Untätig sind wir aber nicht und bieten unter den gegebenen Rahmenbedingungen an, was möglich ist. Wir möchten an dieser Stelle insbesondere unser Onlinesportangebot und unser Individualsportangebot in der Jahnhalle nennen. Darüber hinaus nutzen wir die aktuelle Zeit intensiv dafür, um uns als Verein weiterzuentwickeln und für die Zeit nach dem Lockdown bestmöglich aufzustellen. Die größten Projekte dabei sind zurzeit:

 

- die Schaffung neuer vereinseigener Räumlichkeiten um unser Angebot perspektivisch deutlich erweitern zu können.

- die Digitalisierung diverser Prozesse und Verknüpfung dieser mit der bereits vorhandenen kostenlosen TV Hude App (Android und iOS), um den Mitgliederservice spürbar zu verbessern.

- der Ausbau guter Rahmenbedingungen für das freiwillige Engagement im TV Hude, um auch künftig auf ehrenamtlicher Basis kostengünstige Vereinsangebote für die Mitglieder bereitstellen zu können.

 

Im letzten Jahr konnten wir zudem bereits beweisen, dass wir mit großer Flexibilität unsere Angebote kurzfristig an die geltenden Hygieneauflagen anpassen können. Dafür rüsten wir uns auch in diesem Jahr, um möglichst schnell Sportangebote in der Gruppe zu ermöglichen, sobald die rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen sind.

 

Am 1. März steht unser nächster großer Einzugstermin für die Mitgliedsbeiträge an. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Mitgliedern bedanken, die uns in dieser Situation treu geblieben sind. Die Mitgliedsbeiträge sind für uns existenziell wichtig. Ohne diese könnten wir unsere laufenden Kosten nicht annähernd decken. Darüber hinaus ist es rechtlich schwierig auf den Einzug der Beiträge zu verzichten, es könnte sogar die Gemeinnützigkeit unseres Vereins gefährden. Aus diesem Grunde bitten wir um Verständnis dafür, dass der Beitragseinzug am 1.3. wie gewohnt stattfinden wird.

 

Anders verhält es sich hingegen mit den Zusatzbeiträgen, die in diversen Abteilungen (Aquajogging, Basketball, Fitness-Schule, Handball, Gesellschaftstanz, Tischtennis) erhoben werden. Diese Beiträge werden für einen konkreten Zweck erhoben. Daher sind wir von der rechtlichen Seite her flexibler. Normalerweise werden diese Beiträge immer am 1.1. und 1.7. eines Jahres (Ausnahme Fitness-Schule, dort monatlich) erhoben. Ihnen und euch wird nicht entgangen sein, dass wir in diesem Jahr zum 1.1. auf den Einzug verzichtet haben. Zunächst war eine Verschiebung beschlossen worden, um zunächst die weitere Entwicklung abwarten zu können. Am 18. Februar hat der zuständige Gesamtvorstand endgültig den Verzicht auf die Zusatzbeiträge im ersten Halbjahr 2021 beschlossen. Hier kommen wir den betroffenen Mitgliedern also vollumfänglich entgegen.

 

Uns ist bewusst, dass es unter unseren Mitgliedern Personen gibt, die besonders von der Pandemie betroffen sind und auch in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Auch diesen Personen wollen wir ermöglichen, Mitglied unseres Vereins zu bleiben und weiter zur solidarischen Vereinsgemeinschaft zu gehören. Wir möchten an dieser Stelle daher betonen, dass wir deutlich lieber Einzelfallanträge bzgl. einer temporären Aussetzung des Mitgliedsbeitrags für betroffene Mitglieder bearbeiten als Kündigungsschreiben. Wir werden in jedem Fall so kulant wie möglich vorgehen und eine Lösung finden. Niemand muss unseren Verein aus finanziellen Gründen verlassen. Scheuen Sie sich bitte nicht, uns ggf. zu kontaktieren.

 

In diesem Sinn hoffen wir, dass wir als große Vereins-Gemeinschaft bestmöglich durch den Lockdown  und die Pandemie-Zeit kommen und baldmöglichst wieder gemeinsam in der Gruppe Sport ausüben und auch die ein oder andere gesellige Komponente ausleben dürfen.

 

Bleiben Sie gesund und sportlich!

 

Mit besten Grüßen

 

Im Auftrage für den Vorstand

Felix Lingenau

Sportreferent im TV Hude

 

Bild zur Meldung: Verein(t) trotz Pandemie

 
Aktuell
 
Kontakt
 

TV Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media