Link verschicken   Drucken
 

TV Hude sucht Bewerber für einen Freiwilligendienst im Sport

31.05.2018

Attraktive Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung

 

Wenn Ostern schon durch ist, dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass das Schuljahr und damit auch die gängige Laufzeit eines Freiwilligendienstes sich dem Ende neigt. Zeit für unsere aktuellen Freiwilligendienstler Justus Pille, Jonas Trmac und Janne Siemer ein Zwischenfazit zu ziehen. Gleichzeitig beginnt im Verein die Suche nach Nachfolgern bzw. die Bewerbungsphase für Interessierte an einem Freiwilligendienst im Sport beim TV Hude für den Zeitraum August 2018 bis Juni 2019.

 

„Manchmal fragen so viele Menschen auf einmal nach deiner Hilfe, dass du erstmal deinen Terminkalender zücken musst“, berichtet der viel beschäftigte Jonas. „Das Gute ist, dass es auf keinen Fall eintönig werden kann. Wir haben so viele verschiedene Einsatzbereiche, da erlebt man immer was anderes“, meint Justus.

 

In der Tat müssen die drei Freiwilligen sehr flexibel sein, was die Arbeit mit Kindern angeht. Neben dem Einsatz im Verein beim Kinderturnen, Leichtathletik, Handball, in der Öffentlichkeitsarbeit und im Büro, stehen auch die regelmäßigen Kooperationsangebote mit zwei Huder Grundschulen und vier fünf Huder Kindergärten im Stundenplan.

 

Zudem wird immer dort geholfen, wo Not am Mann ist. Janne Siemer ist unter anderem Mitverantwortlicher von den „Showturnern“ aus Hude, obwohl er seine Qualitäten normalerweise woanders sehen würde: „Ich mache kein Geheimnis daraus, dass ich nun wirklich nicht Turnen kann. Aber helfen kann man immer. Ich habe ja Profis an meiner Seite, die mich ordentlich einarbeiten und mir zeigen, wie das alles funktioniert“, erzählt der 19-jährige.

 

Nicht immer bleiben die sportlichen Jungs in der Helferrolle. Wenn hier und dort mal ein Übungsleiter erkrankt, springen sie gerne ein, damit die Angebote nicht ausfallen müssen. So gehören Justus Pille und Jonas Trmac zum Beispiel beim Handball der HSG Hude/Falkenburg zu dem ein oder anderen Trainerteam dazu. Jonas, der auch selbst Handballer in Hude ist, trainiert die männliche Jugend C und springt auch ab und zu bei der D-Jugend ein. Justus, welcher selbst Vereinssportler beim Elsflether TB ist, ist bei der weiblichen Jugend D und der männlichen Jugend E im Einsatz.

 

„Na klar ist das cool, seine eigene Leidenschaft auch in der Trainerfunktion ausleben zu können. Am Anfang wurde natürlich darauf geachtet, wo unsere Stärken liegen und dementsprechend wurden wir dann auch eingesetzt“, erklärt Jonas Trmac.

 

In den Schulen kommen neben den AG’s wie „Sport, Spiel und Spaß“ oder „Erlebnissport“, noch ganz andere Aufgabenbereiche auf die Jungs zu. „Hausaufgabenbetreuung, Unterrichtsbegleitung und auch Ganztagsbetreuung hat zwar nicht ganz so viel mit Sport zu tun, ist aber eine weitere Abwechselung im sonst so sportlichen Alltag. Auch diese Herausforderung muss man anfangs erstmal meistern, aber da gewöhnt man sich dran. So wie an eigentlich alles hier“, berichtet Janne Siemer, der einen großen Teil seiner Woche in der Grundschule verbringt.

 

Gewöhnen mussten sich Justus, Janne und Jonas auch an die Umstellung von Schule auf Arbeitsalltag. „Es kommen ganz andere Zeiten auf dich zu. Auf einmal muss man 39 Stunden die Woche arbeiten.“, erzählt der aus Elsfleth kommende Justus Pille, der jeden Tag mit dem Auto nach Hude kommt und unter anderem auch für die Öffentlichkeitsarbeit vom TV verantwortlich ist. „Aber ich wusste ja, was auf mich zukommt. Hier in Hude bewirbt man sich nicht, um zu Entspannen, sondern um sich weiterzuentwickeln.“

 

Für das Jahr 2018/19 kann sich jetzt beworben werden! Bei gewecktem Interesse, bewerbt euch bitte bis Ende zum 15. Mai bei lingenau@tvhude.de!

 

Die Kinder, wir und viele andere Sportler freuen sich auf Dich und Dein Engagement!

 
Kontakt
 

Tv Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media
 

 

Neu: Die TV Hude APP

kostenfrei für Android und iOS

 

TVH-APP

 

 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Folge uns bei Twitter!

 

Stöbere in unseren Videos!