Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Wo das "Mittelalter" ungezwungen trainieren kann

15.01.2018

Quelle: www.nwz-online.de

 

Eigentlich müsste man dringend mal ein bisschen Sport treiben. Doch viele, gerade Menschen über 50, trauen sich nicht ins Fitnessstudio, wo sie auf „Sixpacks“ und durchtrainierte junge Menschen treffen, haben Angst, sich zu blamieren.

 

Deshalb bietet Brigitte Klattenhoff, langjährige Übungsleiterin beim Turnverein Hude, jetzt ganz speziell für die Gruppe „Ü 50“ einen Treff in der Fitness-Schule des Vereins an der Parkstraße an. Alle, die gezielt und individuell etwas mehr für sich tun wollen, sind herzlich willkommen.

 

Der Treff für das „Mittelalter“ in der Fitness-Schule findet jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr statt. Er ist offen für alle Mitglieder des Vereins.

 

Und wer gerne erst einmal mehr erfahren möchte über das Training an Geräten und mit Hanteln. Und wer ausprobieren möchte, ob das etwas für ihn ist, der kann für 20 Euro an vier Schnupperterminen teilnehmen, jeweils mittwochs von 14 bis 15 Uhr.

 

In einer geschlossenen Kleingruppe mit maximal vier Personen macht Brigitte Klattenhoff die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den verschiedenen Trainingsmöglichkeiten in der Fitness-Schule vertraut. Wie trainiert man richtig am Butterfly, am Beinbeuger an der Multipresse oder auf den Fahrrädern.

 

Die Fitness-Schule ist gut ausgestattet mit diesen und weiteren Geräten und Materialien.

 

Brigitte Klattenhoff gibt Hilfestellung, wie man schonend trainieren kann. Sie möchte den Teilnehmern dabei die Angst vor den Geräten nehmen und sie ermutigen, weiter Sport zu treiben.

„Einfach mal ausprobieren“, sagt die versierte Übungsleiterin und Reha-Trainerin.

 

Infos bei B. Klattenhoff, Telefon   04408-983957 (sportlich.brigitte@ewetel.net).

 

Die Fitness-Schule an der Parkstraße 47 f öffnet für den neuen „Mittelalter“-Treff jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr. Mittwochs von 14 bis 15 Uhr findet das individuelle Training in Kleingruppen statt. Wechsel ist alle vier Wochen. Die regulären Öffnungszeiten der Fitness-Schule sind montags bis freitags von 8.30 bis 11.30 Uhr sowie 16.30 bis 20.30 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 13 Uhr.