BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rehabilitationssport bei Diabetes

Corona Update: 

Wir sind wieder für Euch da! Unser Angebot ist ein offenes Angebot. Du kannst daher ohne Dich vorher anzumelden direkt in unserer Stunde vorbei schauen. Trotzdem darfst Du Dich im Vorfeld gerne melden, um zum Beispiel Fragen zum Hygienekonzept oder zur Kontaktdatennachverfolgung abzuklären. Deine zuständige Ansprechperson ist unten aufgeführt. Auch unsere Geschäftsstelle steht bei Fragen zur Verfügung.

Folgende Unterlagen helfen Dir aber vielleicht schon sofort weiter:

 

Regelmäßige Bewegung und das individuell passende Maß an Sport sind wichtig bei Diabetes. Das gilt sowohl bei Typ 1 als auch bei Typ 2. Bei letzterem ist Bewegung sogar ein entscheidender Bestandteil der Therapie. Denn körperliche Aktivität hilft beim Abnehmen, verbessert die Insulinempfindlichkeit und trägt somit dazu bei, den Blutzuckerspiegel zu senken. Wer seinen Blutzuckerspiegel langfristig senken möchte, sollte sich daher so viel wie möglich bewegen. Regelmäßige Bewegung bei Typ-2-Diabetes kann dazu beitragen, typische Folgen der Zuckerkrankheit wie Gefäßverengungen oder einen Herzinfarkt zu vermeiden. Je mehr sich Menschen mit Diabetes bewegen, desto weniger Medikamente oder Insulin brauchen sie.

Bevor Sie an diesem Angebot teilnehmen, ist eine genehmigte ärztliche Verordnung für Reha-Sport erforderlich.

 

Wann und Wo Angebot  Übungsleiter

Mittwoch

08.00 - 09.00 Uhr

Jahnhalle

Reha-Sport bei Diabetes

 

Kontakt
 

TV Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media