Link verschicken   Drucken
 

TT-Verbandsliga: Internes Duell geht Erwartungsgemäß an die Erste

27.01.2019

In erster Linie als "nervig" bezeichnete Felix das am Freitag stattgefundene Duell zwischen der ersten und zweiten Tischtennisherrenmannschaft des TV Hude in der Verbandsliga. "Wenn dann auch noch Spieler der Zweiten in der Ersten aushelfen und somit gegen die eigene Mannschaft antreten müssen, dann ist klar, dass weder Stimmung noch Spaß aufkommen können."

 

Aus der Ersten waren mit Felix und Jonas leider nur zwei Spieler einsatzfähig, so dass mit Finn, Marco und Christopher gleich zwei Akteure aus der Zweiten und mit Alex Dimitriou nominell sogar ein Spieler aus der Dritten die Mannschaft ergänzten. Dadurch war natürlich auch die Zweite arg dezimiert, bei der zudem Dietmar verletzt fehlte. Klaus und Sören waren die nominell einzigen Stammspieler der Zweiten und wurden von Florian, der freilich faktische Stammkraft ist, Julian, Giuseppe und Andreas ergänzt.

 

Das Spiel endete 9:5 für die Erste. Am Ende waren alle nur froh darüber, dass das Spiel endlich vorbei war. Da sich Jonas bereits im Einspielen einen Verletzung am Schlagarm zuzog, wurde die Stimmung auch nach dem Spiel nicht besser. Es wird in der Rückrunde eine große Herausforderung sein, immer sechs schlagkräftige Spieler an den Tisch zu bekommen.

 

Foto: Marco Stüber musste gegen seine eigenen Teamkollegen ran. Eine denkbar undankbare Aufgabe.

Kontakt
 

Tv Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media
 

 

Neu: Die TV Hude APP

kostenfrei für Android und iOS

 

TVH-APP

 

 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Folge uns bei Twitter!

 

Stöbere in unseren Videos!