Link verschicken   Drucken
 

Die neuen Vereinsmeister im Tischtennis heißen Jonas Schrader und Tobias Ostendorf-Walter

31.10.2018

Erstmals am Reformationstag, fand die traditionelle Tischtennis-Vereinsmeisterschaft statt. Insgesamt 19 Personen bewarben sich um die Nachfolge von Giuseppe Castiglione (Erwachsene A-Runde) und Johann Vosteen (Erwachsene B-Runde). Und schon ging es auch los, die Turnierleitung hatte Felix Lingenau übernommen.

 

Gespielt wurde in fünf Vierergruppen. Die beiden Bestplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die A-Runde, die dritten und vierten jeder Gruppe spielen um den Titel in der B-Runde. Knapp 4 Stunden nach dem Anpfiff waren die neuen Vereinsmeister ermittelt und für beide war es die Premiere! Jonas konnte sich das erste Mal als Vereinsmeister in der A-Runde eintragen. Im Halbfinale hatte er Rekordsieger Felix Lingenau ebenso in fünf Sätzen bezwungen wie anschließend im Finale Routinier Marco Stüber. In der B-Runde war es Tobias Ostendorf-Walter, der bei den Punktspielen noch für Brake aktiv ist, der seiner Konkurrenz überlegen war. Im Finale konnte er "Präsi" Bernd Hedenkamp mit 3:1 Sätzen niederhalten uns sich erstmals auf dem Wanderpokal eintragen.

 

Im Anschluss wurde gemeinsam aufgeräumt und eine große Delegation zog es noch zur "Nachbesprechung zum Alfa-Grill nach Bookholzberg.

 

Foto: Tobias und Jonas mit ihren Pokalen.

Kontakt
 

Tv Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media
 

 

Neu: Die TV Hude APP

kostenfrei für Android und iOS

 

TVH-APP

 

 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Folge uns bei Twitter!

 

Stöbere in unseren Videos!