Link verschicken   Drucken
 

Verbandsliga Tischtennis: Zweite Herren führt zunächst die erste Mannschaft und anschließend sich selbst zum Erfolg

23.09.2018

An diesem Wochenende startete die Verbandsliga-Saison für uns endlich "so richtig". Denn das interne Duell eine Woche zuvor Hude 2 gegen Hude 1, konnte gefühlt noch nicht wirklich zur Saison gezählt werden. Umso höher war die Anspannung, zumal direkt wichtige Matches anstanden.

 

Fr. 21.09. 20 Uhr TV Hude 1 - TSG Dissen 9:5

 

Wir haben uns mindestens den zweiten Platz zum Ziel gesetzt, insofern sollte man gegen Dissen schon gewinnen. Formal korrekt, doch wenn sich kurz vor dem Match die Nummer 3 und 5 der Mannschaft wegen starker Erkältung kurzfristig abmelden müssen und die Nummer 1 von vornherein nicht eingeplant war, dann darf man sich im Vorfeld durchaus Sorgen machen. Oder anders gesagt: Jede andere Mannschaft der Liga wäre gegen die TSG Dissen sicherlich Außenseiter wenn gleich 3 Leistungsträger fehlen. Nicht so bei uns, denn mit Finn, Marco und Klaus standen uns exzellente Ersatzleute zur Verfügung, die am Ende auch 4 Einzelzähler zum Erfolg beitrugen. Zusammen mit dem Doppelpunkt von Marco an der Seite von Tages-Einser Florian waren es sogar 5 der 9 Siegpunkte mit Beteiligung der zweiten Mannschaft. Wohl dem der auf solche Ersatzleute zugreifen kann und einen Riesen Dank an alle Drei für die Bereitschaft nur einen Tag vor dem wichtigen Spiel der eigenen Mannschaft gegen Hittfeld für uns einzuspringen!

 

Der Rest der Partie ist schnell erzählt: Oben holten die starken Florian und Marc die restlichen 4 Punkte, waren dabei nie gefährdet und damit war der Drops gelutscht.

 

Sa. 22.09. 11 Uhr TV Hude 2 - TSV Eintracht Hittfeld 9:6

 

Schon in der vergangenen Saison war das Duell mit Hittfeld ein entscheidendes im Abstiegskampf. Damals aber immer mit dem besseren Ende für die Gäste, weshalb wir ja eigentlich auch abgestiegen wären, wenn dann nicht doch noch durch glückliche Entwicklungen ein Platz in der Verbandsliga frei geworden wäre. Es ging also gleich im ersten Spiel richtig zur Sache.

 

Entsprechend vorbereitet gingen wir das Spiel an und zauberten für unsere Fans (Danke an die beachtlichen ca. 20 Anwesenden) ein Cafeteria-Angebot in die Halle, welches im Vorfeld des Spiels im Liveticker mehr Diskussionsbedarf auslöste als die Aufstellung der Gäste.

 

Von Anfang bis Ende entwickelte sich eine enge und emotional geführte Partie. Aufgrund einer kompakten Mannschaftsleistung (alle sechs Spieler punkteten im Einzel), einer cleveren Doppelaufstellung (2:1 Führung) und einem an diesem Tag unschlagbaren Finn, konnten wir nicht unverdient den Sieg nach Hause fahren. Begünstigt wurde der Erfolg natürlich auch dadurch, dass Hittfeld auf Mieschendahl und Igel verzichten musste, das sei fairerweise angemerkt.

 

Für uns dennoch die ersten zwei wichtigen Punkte gegen den Abstieg und ein toller Einstand auch für unsere drei Neuen Klaus, Sören und Florian!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Verbandsliga Tischtennis: Zweite Herren führt zunächst die erste Mannschaft und anschließend sich selbst zum Erfolg

Kontakt
 

Tv Hude von 1895 e.V.
Vielstedter Kirchweg 13
27798 Hude

 

Tel:    044 08 / 237 9
Fax:    044 08 / 808 296

 
 
Social Media
 

 

Neu: Die TV Hude APP

kostenfrei für Android und iOS

 

TVH-APP

 

 

Folge uns auch bei...

 

Besuche unsere Facbook-Seite!

Folge uns bei Twitter!

 

Stöbere in unseren Videos!