Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Ab sofort: Regelmäßiges Parkour Training

21.11.2017

Breaking News: Aufgrund einer kurzfristig anstehenden Beerdigung muss der Freitags-Start des Parkour-Trainings vom 24. November auf den 01. Dezember verschoben werden. Wir bitten um Verständnis.

 

Nach zwei Stunden Schnuppertag zum Thema Parkour im TV Hude stand fest: Das war ein voller Erfolg und scheint den Nerv der Huder Jugendlichen getroffen zu haben! Denn nicht nur, dass gut 20 Kinder und Jugendliche den Weg zum Schnuppertag gefunden hatten, nach dem Training verrieten die vielen Fragen nach dem geplanten Angebot das hohe entfachte Interesse. „Wie sieht es mit dem Freitag aus? Wird der ebenfalls als Trainingstag angeboten?“ „Ich habe noch eine Freundin, kann die auch kommen?“ So oder ähnlich prasselten die Fragen auf Trainerin Nina Castiglione ein.

 

Vorher hatte sie einen Einblick in das gegeben was die Teilnehmer am neuen Parkour-Angebot des Vereins künftig erwarten wird. „Wir beginnen immer mit einem gemeinsamen Aufwärmen und anschließendem Krafttraining. Danach werden einige Parkour-Übungen gemeinsam trainiert. Heute haben wir uns in dieser Phase verschiedenen Sprungformen über den Kasten, dem Abrollen mit Parkour-Rolle nach Sprung von der Sprossenleiter, und dem Wallrun gewidmet. Mit zunehmendem Könnensstand der Teilnehmer wird dieser Phase kürzer ausfallen. So bleibt am Ende ausreichend Zeit für freies individuelles Training in welchem die Teilnehmer nach eigenen Interessen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten ausbauen können“, erläutert die erfahrene Parkour-Läuferin.

 

Und das kam bei den Kindern und Jugendlichen gut an. Von 10 bis 16 Jahren war alles dabei. Ganz besonders freute sich Nina auch darüber, dass knapp die Hälfte der Teilnehmer weiblich war und hofft dass diese alle wiederkommen werden. Ein einziger Erwachsener hatte den Weg zum Schnuppertag gefunden, wurde aber angesichts der Überzahl an Kindern und Jugendlichen abgeschreckt und ging wieder nach Hause. Dennoch, im kleinen Gymnastikraum der Mehrzweckhalle war es dennoch eine Herausforderung die vielen Kinder mit unterschiedlichem Alter und Könnens Stand unter einen Hut zu bringen. Aus diesem Grunde hat der TV Hude gemeinsam mit Nina beschlossen direkt zweimal wöchentlich mit dem Angebot durchzustarten:

 

Trainiert wird künftig dienstags von 18 Uhr bis 20 Uhr und freitags von 16 Uhr bis 18 Uhr. Immer im Gymnastikraum der Mehrzweckhalle. Generell bleibt das Angebot an beiden Trainingstagen von 10 bis 60 Jahren und für jeden Erfahrungsstand geöffnet. Aufgrund der Anfangszeiten ist aber zu erwarten, dass am Dienstag eher die etwas älteren und erfahreneren Jugendlichen den Schwerpunkt der Teilnehmer bilden werden, während freitags die etwas jüngeren und unerfahreneren Kinder im Fokus stehen werden. Das regelmäßige wöchentliche Angebot startet am Di. den 21. November bzw. Fr. den 01. Dezember. Nina freut sich bereits sehr darauf die vielen motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Schnuppertag wiederzusehen.